hotel-and-destination-marketing auf facebook

Home

Kontakt

RSS

Hotelmarketing

Neuer Service: Erscheinungsdatum für Facebook-Posts

Neuer Service: Erscheinungsdatum für Facebook-Posts

In ihrem Blog PassionPR (http://passionpr.at/2012/06/facebooks-neu-statusmeldungen-mit-erscheinungsdatum.html) hat die Autorin Karin Schmollgruber auf eine neue Facebook-Option hingewiesen, die es Seitenbetreibern erlaubt, ihre Statusmeldungen auch zeitversetzt zu posten, d.h. Statusmeldungen zu veröffentlichen, ohne selbst am Rechner zu sitzen. Bisher mussten Seitenbetreiber auf externe Dienste wie Socialoomph oder HootSuite zurückgreifen, wenn ein Post zu einem bestimmten Zeitpunkt erscheinen sollte, ohne selbst am Computer zu sitzen. Nun bietet Facebook eine eigene Option dafür. Sie steckt allerdings noch in den Kinderschuhen: Erstens ist die Option noch nicht auf allen Facebook-Seiten verfügbar, […]



Nahezu unabdingbar: Das Social Media im Hotelsektor

Nahezu unabdingbar: Das Social Media im Hotelsektor

Das Social Media hat sich in den letzten Monaten und Jahren zu einem nicht mehr aus dem Marketing und allgemein dem modernen Leben wegzudenkenden Element entwickelt, das eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet, um Kunden aus aller Welt und auf verschiedenste Weise zu erreichen. Natürlich kann man das Social Media als Hotelier auch ignorieren, ratsam ist dies allerdings nicht. Folgendes spricht für den Einsatz des Social Media im Hotelgewerbe: Suchmaschinen lieben soziale Netzwerke. Dabei reicht nicht nur ein einfacher „Like-Button“ auf der Homepage. Je mehr Einträge […]



Die Facebook Offers: Kundenerreichbarkeit extra large

Die Facebook Offers: Kundenerreichbarkeit extra large

In den vergangenen Wochen startete die neueste „Erfindung“ aus dem Hause Zuckerberg: Die Facebook Offers. Das Couponing ist zwar seit Beginn an präsent auf der Social-Media-Seite, doch nicht in seiner standardisierten, jetzigen Form. Was bisher nur wenigen „Big Spendern“ zur Verfügung stand, wird nun allen möglich gemacht: Offers speziell für Facebook-Nutzer zu erstellen. Die Angebote können, ähnlich wie eine Statusmeldung, auf einfache Weise als Text, Link oder Foto auf der jeweiligen Page erstellt werden. Dafür wird eine maximale Anzahl von 90 Zeichen bereitgestellt. Es besteht […]



Der Einsatz von Apps im Tourismus

Der Einsatz von Apps im Tourismus

Im Rahmen der Internationalen Tourismusmesse (ITB) in Berlin befasste sich eine Tagung mit dem Thema „Apps im Tourismus – Wann sind sie sinnvoll?“ Allem voran sollte, wer eine eigene App entwickeln will, sich im Klaren sein, welches seine Zielgruppe ist und sein soll. Nach deren speziellen Bedürfnissen sollte sich die Tourismus-App nämlich richten. Es hat sich herausgestellt, dass eine App wenig für die Reisevorbereitung eingesetzt wird und wenig Erfolg für die Gewinnung von neuen Gästen bringt. Jedoch erweisen sich die Apps als sehr sinnvoll, um […]



Markenbild Südtirol in Deutschland, Schweiz und Italien

Markenbild Südtirol in Deutschland, Schweiz und Italien

Die Dachmarke Südtirol, in ihrer heutigen Form seit 2005 im Einsatz, unterliegt ständigen Kurskorrekturen, so wie es auch die Ansprüche an Urlaub in den Köpfen der Gäste tun. Die SMG (Südtirol Marketing Gesellschaft)  prüft in regelmäßigen Abständen das Markenimage auf unterschiedlichen Zielmärkten. Im Focus liegen dabei die Hauptmärkte Deutschland, Italien und die Schweiz. Anhand dieser Untersuchungen will die SMG erkennen, ob sich die Marke auf dem richtigen Weg befindet und welche Inhalte und Botschaften für die einzelnen Zielgruppen erfolgsversprechend sind, erklärt SMG-Direktor Christoph Engl. Das […]



„The 2012 Digital Marketer Report“ bereit zum Download

„The 2012 Digital Marketer Report“ bereit zum Download

„91% aller Erwachsenen nutzen das Social Media regelmäßig“. Dies ist nur eine der Aussagen, die der „Digital Marketer Report 2012“ macht. Darunter findet sich unter anderem auch diese: „Der Umsatz fällt doppelt so hoch für „Friends and Family“-E-Mail-Kampagnen aus, als bei üblichen E-Mail-Werbeaktionen.“ Wer top informiert über aktuelle Entwicklungen auf dem digitalen Markt sein und bleiben will, mehr über neueste Trends im Online-Marketing, Social Media, E-Mail-Marketing, Cross-Channel, Kundenverhalten u.v.m. erfahren will, der sollte sich den „Digitalen-Markt-Report 2012“ holen . (Der Digital Marketing Report ist in […]



Facebook-Apps ade?

Facebook-Apps ade?

Mit dem 29. Februar wurde das neue Konzept der Facebook-Chronik auch für Facebook-Fanseiten präsentiert. Das völlig neue Konzept wirft die Frage auf, wie man zukünftig effiziente Apps erstellen kann, die sowohl für das Unternehmen, den Kunden und Facebook interessant und aktuell bleiben. Dabei liegt die Betonung auf aktuell. Denn die neue Timeline basiert auf völlig anderen Grundideen als bisherige Seiten. Wenn man bislang einen klassischen Webseitenaufbau mit Navigationsleiste und Unterseiten hatte und der Nutzer selbst entscheiden konnte, was er sehen will und die Apps ein […]



Neues Facebook-Design ab 30. März auch für Fanpages

Neues Facebook-Design ab 30. März auch für Fanpages

Ab 30. März 2012 werden die Facebook-Fanseiten dem neuen Design der sogenannten Chronik (wie bereits in vielen Nutzerprofilen umgesetzt) angepasst. Dabei gibt es zwei große Überraschungen, einmal bei der Namensänderung und zum Zweiten beim Direct Messaging. Den offiziellen Leitfaden der neuen Seiten finden Sie unter diesem Link (in Englisch).   Nun aber zu den wichtigsten Neuerungen auf den Facebook-Seiten: Auffallend ist der horizontale Header, der sofort ins Auge springt und Ihrem Betrieb auf 851 x 351 Pixel Bildgröße die optimale Präsentationsfläche bietet. Dies soll aber […]



Was erwarten Kunden zukünftig von Marken auf Facebook?

Was erwarten Kunden zukünftig von Marken auf Facebook?

Die Erfahrungen, die Unternehmen auf Facebook in Bezug auf das Kundenverhalten sammeln werden mehr und somit auch das Verhalten gegenüber den Kunden gezielter, je länger ein Unternehmen im sozialen Netzwerk aktiv ist. Dasselbe gilt auch für den Kunden: Je mehr Interaktion mit dem Unternehmen erfolgt, desto größer die gesammelten Erfahrungen und mit ihnen eine immer steigende Erwartungshaltung. Nun stellt sich die Frage, ob sich diese Erwartungshaltungen auch im Jahr 2012 weiterhin vergrößern. eVoc Insights hat hierzu eine Studie durchgeführt, die interessante Ergebnisse hervorbringt. Als ein […]



Neuerungen bei Gästeanmeldungen für mehr öffentliche Sicherheit

Neuerungen bei Gästeanmeldungen für mehr öffentliche Sicherheit

Gästeanmeldungen erfüllen den Zweck, gesuchte oder unter Beobachtung stehende Personen aufzuspüren und den Behörden eine gewisse Transparenz zu gewährleisten. Sprich, steigt eine solche Person in einem Hotel ab, so schlägt das System bei der Gästeanmeldung Alarm. Die Regierung Monti beschloss im Dezember, dass diese nun ausschließlich telematisch durchgeführt werden dürfen. Karl Zeller schaffte es jedoch eine Ausnahme für Betriebe, die dazu keine Möglichkeit haben, einzuräumen und die Anmeldungen via Fax übermitteln zu können. Welche diese Betriebe sind, wurde mittels Dekret festgelegt. Auch neu ist, dass […]



Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK
zur Webseite Schließen