hotel-and-destination-marketing auf facebook

Home

Kontakt

RSS

Die E-Mail – das langlebige Sternchen am Internet-Himmel

Zukunft der MailDie Zukunft der E-Mail wurde schon vor Jahren als nicht besonders rosig bezeichnet. Und dennoch werden die Online-Anwendungen für den Abruf von E-Mails auf dem Smartphone am häufigsten von allen Apps genutzt.
Die E-Mail gibt es nun schon relativ lange. 1971 wurde die erste von Ray Tomlinson, dem Vater der E-Mail, versendet. Seitdem ist sie das nunmehr älteste Kommunikations-Tool im Internet, über das man miteinander in Dialog treten kann und hat sich rasend schnell durchgesetzt und verbreitet.
Mittlerweile wickeln über 90 % der Internetnutzer ihren Briefverkehr via E-Mail ab – und das nicht nur im privaten Bereich.
Unendlich viele Unternehmen nutzen E-Mails für ihre tägliche Korrespondenz, für Lieferaufträge, Rechnungszustellung und vieles mehr.
Somit kann es um die Zukunft der E-Mail gar nicht so schlecht bestellt sein. Vor allem angesichts der neuen Entwicklungen, die momentan Gestalt annehmen.
Bisher musste man sich mühevoll durch den Posteingang klicken, um relevante E-Mails von nicht relevanten zu trennen, nur Spams werden automatisch aussortiert. Alle anderen E-Mails landen im Posteingang und sammeln sich dort an.
In Zukunft werden E-Mails jedoch schon mal vorsortiert – in spezielle Ordner, die die E-Mails je nach Inhalt aufnehmen.
Bei Gmail gibt es z. B. bereits eigene Ordner, in denen Newsletter und Benachrichtigungs-E-Mails aus den sozialen Netzwerken landen. Diese Weiterentwicklung des Posteingangs wird der E-Mail auch weiterhin guttun und ihren Status in der sprunghaften, sich rasant entwickelnden virtuellen Welt noch weiter festigen.
Die Zukunft der E-Mail scheint gesichert.

Teilen


Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK
zur Webseite Schließen