hotel-and-destination-marketing auf facebook

Home

Kontakt

RSS

Facebook als unverzichtbarer Reisebegleiter

Social Media begleiten die Menschen überallhin, sogar in den Urlaub. Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie von Studylogic können die Reisenden von heute nicht mehr auf Facebook & Co verzichten, selbst im Urlaub nicht.
Im Gegenteil, wenn man unterwegs ist, scheinen die sozialen Netzwerke, die mittlerweile die halbe Welt umspannen, sogar die ideale Möglichkeit darzustellen, mit den daheimgebliebenen Freunden und Familienmitgliedern in ständigem Kontakt zu bleiben – und nicht nur das, auch die zahlreichen Erlebnisse, die einem der Urlaub beschert, wollen möglichst zeitnah kommuniziert und mit Facebook-Freunden geteilt werden.
Wer braucht noch die alte Postkarte, wenn man Bilder der Destination, vom tollen Hotel, der fantastischen Erlebnisse unmittelbar ins Netz stellen kann?

Über 60 % der 4.200 Befragten gaben an, auch während ihres Urlaubs regelmäßig Social Media wie Facebook zu nutzen, eine Zahl, die kaum verwundern sollte, meinen schließlich sogar 39%, ohne Social Media überhaupt nicht mehr leben zu können!

Doch damit nicht genug, der Urlaub will auch geplant sein – und 64% der Reisenden nutzen Facebook und andere Social Media nicht nur im Urlaub selbst, sondern bereits im Vorfeld einer Reise, sei es ein privater Urlaub als auch eine Dienstreise; etwa, um sich über das Hotel und die Destination zu informieren. Bei den 25-34-jährigen betrifft das sogar 76% der Befragten.

Dabei ist Facebook von allen Social Media die ungeschlagene Nummer eins, und ein Hotel, das auf Facebook vertreten ist und das „Like“-Feature auf seiner Webseite eingebaut hat, kommt gerade bei jungen Gästen besonders gut an, schafft dadurch Bindung an das Haus, bleibt im Bewusstsein.
Selbstverständlich will die Facebook-Seite gepflegt und aktualisiert werden, dabei kommen Status-Updates und natürlich Bilder besonders gut an: Man könnte sagen, dass Facebook beinahe so etwas wie die Funktion eines interaktiven Gästebuchs angenommen hat.

Also: Wer es noch nicht getan hat, die Zeit ist reif für einen Facebook-Account! Die Social Media habenihren unaufhaltsamen Siegeszug schon lange angetreten. Wir von brandnamic hotel & destination marketing helfen Ihnen gerne weiter.

Bild: Fotolia – Eray Haciosmanoglu

Teilen


Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK
zur Webseite Schließen